Stadtspaziergang ERWACHEN in Merseburg

Stadtspaziergang ERWACHEN in Merseburg

Als Abschlussveranstaltung zur Internationalen Bauaustellung (IBA) in Merseburg inszenierte Tom Wolter einen multimedialen Stadtspaziergang.
An 20 “Stationen” innerhalb Merseburgs führten mehr als 200 Mitwirkende am 11.09.2010 kleine Perfomances auf. Darunter agierten Amateur- und semiprofessionelle Gruppen aus den Bereichen Musik, Tanz und Theater. Involviert waren u.a.: Städtischer Musikverein Merseburg, Theater- und Tanz AG der Grundschule West, Theatergruppe des Domgynasiums, Tanzguppe von TanzArt, Band “Die Vorzeigejungs”, Akkordeonorchester Leuna, Autor Nils Wiesner, Merseburger Altstadtverein uvm.